#1 WoW Itemshop incoming (?) von Jonas 05.07.2013 10:13

avatar

Gerade auf buffed gelesen: Auf dem PTR gibt es ein Item welches 100% XP für einen gewissen Zeitraum bringt. Dieses Item soll man über Geld im BlizzShop kaufen können und es wird wohl nicht das einzige bleiben.

http://www.buffed.de/World-of-Wa...-Store-1077222/

#2 RE: WoW Itemshop incoming (?) von alui 05.07.2013 23:07

nur für Asien

#3 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Jonas 13.07.2013 22:55

avatar

http://wowcheck.de/news/1628-wow-ing...uch-fuer-europa

#4 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Wachenroeder 15.07.2013 12:54

Zitat von Jonas
http://wowcheck.de/news/1628-wow-ing...uch-fuer-europa



Wenn es wirklich XP-boosts zu kaufen geben wird, dann sollen sie aber gefälligst auch von dem Abo-Modell weg zu einem Free to play Modell...

#5 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Jonas 17.07.2013 21:05

avatar

3 Transmog-Helme im Blizz Shop für 12 EUR !!! pro Stück !!! zu kaufen... Frag mich wie sie den Preis kalkuliert haben... 2 EUR, 3 EUR? ach nee wir wollen ja Kohle machen

http://eu.blizzard.com/store/det...ml?id=221005503

#6 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Bernd 18.07.2013 11:04

Und die sind noch nicht mal schön... Erst recht nicht dafür, dass die fast so teuer sind, wie ein Monat Spielzeit^^

Man stelle sich das für ein ganzes Set vor: Ein Set besteht, um optisch komplett zu sein, aus 8 Teilen, evtl plus Handgelenke. Dazu optional Waffe und Offhand machen.

#7 RE: WoW Itemshop incoming (?) von alui 18.07.2013 13:05

Tjo wenn die Abonnenten wegbrechen muss man neue Geschäftsfelder eröffnen...
Das haben die sich bestimmt bei meinen Auktionshausgeschäften abgeschaut

#8 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Bernd 18.07.2013 13:48

Meinst du die zerkloppen auch Rüstungen und verkaufen die Splitter doppelt so teuer?

#9 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Jonas 04.08.2013 11:40

avatar

Neues kaufbares Item auf dem WoW Testserver... 50 geringe Amulette für einen Preis X zu kaufen.

http://wow.justnetwork.eu/2013/0...w-ingame-shops/

Kann ich dann in Zukunft jeden Monat nochmal 20 EUR extra Zahlen damit ich nur noch raiden "muss"?

#10 RE: WoW Itemshop incoming (?) von alui 05.08.2013 18:12

Zitat von Jonas
Neues kaufbares Item auf dem WoW Testserver... 50 geringe Amulette für einen Preis X zu kaufen.

http://wow.justnetwork.eu/2013/0...w-ingame-shops/

Kann ich dann in Zukunft jeden Monat nochmal 20 EUR extra Zahlen damit ich nur noch raiden "muss"?



Die spinnen doch ! Naja aber die Amulette gibts ja mittlerweile hinterhergeworfen. Ich spiele jetzt seit ein paar Tagen (vllt 2 Wochen) wieder und habe ca. 450 Amulette "übrig" nur durch Petkämpfe.

Du hast mich ja letztens auf den "Buffed" Bericht und die Abozahlen hingewiesen. Das Geld was man bei Abos verliert muss man zusätzlich wieder reinholen. Bei Diablo 3 ist es das Echtgeld AH (und ich selber habe schon Items im Wert von ca. 600 € dort verkauft) und in WoW bald der Itemshop.
Der Markt und vor allem die Kunden für solche Dinge sind definitiv da. Und da ich Blizzard für ein intelligentes Unternehmen (was das Unternehmerische angeht) halte ist es doch klar dass Sie ein Stück vom Kuchen abhaben wollen.
In Asien gibt es sowas seit Jahren und da gehen mal schnell für ein virtuelles Schwert oder sonstwas 10000 $ über den Tisch.

#11 RE: WoW Itemshop incoming (?) von Mártyr 06.08.2013 11:05

avatar

So tragisch ist die Geschichte meiner Meinung nach nicht, immerhin ist das ganze nur für Leute die das Spiel zwar spielen wollen, dafür aber keine Zeit investieren möchten (Stichwort time sink). Außerdem können Leute das Zeug sowieso schon kaufen, auch wenn es dann nicht von Blizz stammt. Immerhin kennt jeder eine Seite für Goldkauf, Stufen und Berufe leveln oder ganze kaufbare Charaktere. Mitlerweile gibt es dort auch schon teilweise Angebote für das farmen der dailys. Solange nicht die Möglichkeit besteht sich das neue HC Schultertoken von Tier X zu kaufen ist das ganze noch einigermaßen im Rahmen. Auch wenn Blizz so auch langsam wirklich auf Abogebühren verzichten könnte.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz