#1 GILDENSATZUNG von Jonas 02.10.2011 20:42

avatar

- GILDENSATZUNG -


§1. Gildenleben

Von allen Gildenmitgliedern wird eine rege Beteiligung am Gildenleben sowie ein regelmäßiges Lesen des Forums (epic.siteboard.eu) erbeten und erwartet. Eine längere Inaktivität muss der Gildenleitung mitgeteilt werden.


§2. Berufe

Berufe werden innerhalb der Gilde kostenlos angeboten. Möchte ein Gildenmitglied von einem anderen etwas hergestellt haben, ist es grundsätzlich selbst für die Beschaffung der Rohstoffe verantwortlich, es sei denn, der Hersteller bietet sich an. Der Hersteller kann die Kosten für die Herstellung vom Besteller einfordern.


§3. Rezepte / Items

Gefundene und hergestellte Items, Rezepte usw. sind vor Verkauf oder Auktion zuerst innerhalb der Gilde anzubieten, wenn absehbar ist, dass ein Gildenmitglied daran Interesse haben könnte. Mitglieder mit Trial-Status entscheiden selbst, inwiefern sie sich an dieser Regel beteiligen.


§4. Ninja Looting

Ninja Looting wird unter keinen Umständen toleriert. Dies gilt sowohl für selbst organisierte Raids / Dungeons als auch für alle anderen Gelegenheiten. Sollte das Gildenmitglied den Gegenstand nicht sofort und ohne Diskussion zurückgeben wird es unverzüglich – und mit allen Charakteren – aus der Gilde entfernt.


§5. Gildenaustritt

Sollte ein Gildenmitglied einen Charakter (Mainchar oder Twink) ohne vorherige Informationen und Erlaubnis der Gildenleitung aus der Gilde herausnehmen, werden alle Charaktere dieses Spielers aus der Gilde entfernt. Die Erlaubnis benötigt eine sinnvolle Begründung und kann von Fall zu Fall variieren.


§6. Gildenleitung

Die Gildenleitung besteht aus dem Gildenleiter (§6.1) sowie zwei Gildenräten (§6.2). Die Gildenleitung berät über die Zukunft der Gilde und setzt Beschlüsse gemeinsam durch.

§6.1. Der Gildenleiter leitet die Gilde in allen Angelegenheiten. Er besitzt absolute Entscheidungsgewalt.

§6.2. Die Gildenleitung besteht aus zwei Gildenräten die vom Gildenleiter ernannt werden. Die Gildenräte haben den Gildenleiter sowohl in beratender, als auch ausführender Weise zu unterstützen.


§7. Member

Jedes vollwertige Mitglied der Gilde besitzt einen Mainchar mit dem er als Member in der Gilde vertreten ist. Dieser Charakter sollte sich auch durch Spielweise, Onlinezeit, Ausrüstung usw. von den Twinks abheben. Bei begründeten Fällen ist ein Maincharwechsel möglich.

Der Rang Member berechtigt den Spieler dazu im Ingame Gildenkalender Gildenaktivitäten zu veröffentlichen. Des Weiteren ist es diesem gestattet mehr Gegenstände aus der Gildenbank zu entnehmen als seinen Twinks.


§8. Zweit-Charaktere (Twinks)

Es gibt keine Begrenzung an Twinks pro Member. Es wird erwartet, dass ein Spieler mit allen aktiven Twinks die sich auf dem Server/Fraktion befinden der Gilde beitritt. Sollte dies nicht der Fall sein hat der Spieler die Gildenleitung – mit sinnvoller Begründung – darüber zu informieren und um Erlaubnis zu fragen.

§8.1. Zweit-Charaktere in anderen Gilden bedürfen der Genehmigung durch die Gildenleitung.


§9. Trial Member

Neue Spieler die unserer Gilde beitreten möchten werden nach einem Gespräch mit der Gildenleitung als Trial Member eingeladen. Dieser Status bleibt in der Regel 2-4 Wochen bestehen. Nach dieser Zeit erfolgt entweder die Hochstufung als vollwertiges Mitglied (Member) oder der Spieler wird aus der Gilde entfernt.

Sollte ein Spieler aufgenommen werden, so wechselt dieser mit allen Charakteren in unsere Gilde. Member unserer Gilde haben keinen Anspruch auf einen dauerhaften Raidplatz (Gilde ungleich Raid)!


§10. Gast Member

In besonderen Fällen kann die Rolle „Gast Member“ vergeben werden. Dies betrifft Spieler, die der Gilde nahe stehen, deren Mainchar jedoch in einer anderen Gilde aktiv ist.


§11. Kalenderereignisse

Jedes Member der Gilde kann Kalenderereignisse für die Gilde erstellen. Sollte hier ein Ereignis erstellt werden und Gildenmitglieder sagen hierbei zu, so hat der Ersteller die Verpflichtung dieses auch durchzuführen, selbst wenn nicht alle Plätze intern besetzt werden können.


§12. Gildenkasse

Der Inhalt der Gildenkasse wird zum Wohle der Gilde genutzt und zwar in einem von der Gildenleitung festgelegten Rahmen. Die Verwaltung der Gildenkasse obliegt dem Gildenleiter und dem Gildenrat. Member können jedoch jederzeit Vorschläge für deren Nutzung einbringen.


§13. Gildenbank

Jedes Gildenmitglied (mit Ausnahme von Trial Spielern) können Gegenstände aus der Gildenbank entnehmen und in dieser Lagern. Bitte achtet darauf, dass ihr die Gegenstände in die dafür vorgesehen Fächer ablegt. Die Gildenbank sollte nicht mit nutzlosen Gegenständen blockiert werden. Jeder Spieler hat hierbei selbst darauf zu achten nicht nur Gegenstände zu entnehmen, sondern auch neue Gegenstände einzulagern.


§14. Blizzard Regeln

Wir erwarten das die allgemeinen Bestimmungen von Blizzard bezüglich Verhalten im Spiel und den Foren eingehalten werden. Spieler die Exploits und Hacks anwenden können ohne weitere Vorwarnung aus der Gilde entfernt werden.


Der Gildenrat, Stand: 02.10.2011

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen